Samstag, 3. April 2021

Schoko-Hasentaler

Dieses Jahr gibt es keine selbstgebackenen Osterhasen für die Familie.

Ich wollte so gerne mal eine Alternative ausprobieren: Schoko-Hasentaler :-)

 

Es geht ganz einfach:

Verschiedene Sorten Schokolade in einer Silikon-Auflaufform verteilen 

10 Minuten im Backofen bei 50 Grad erwärmen 

Mit einer Gabel die Schokoladenmasse vorsichtig verquirlen .

Nach Belieben dekorieren 

Im Kühlschrank erkalten lassen 

Aus der Silikonform nehmen 

Hübsch verpacken 

Fertig :-)

 

Und noch ein paar Tipps hintendran ... 

Ihr könnt die Taler super als Reste-Verwertung von Schoko-Nikoläusen oder was auch immer nutzen.

Bitte stellt den Backofen nicht heißer ein, da ansonsten die Schokolade nach dem Erkalten schnell weiss wird.

Die Schokolade sieht nach den 10 Minuten im Backofen nicht flüssig aus - sie ist es aber :-)

Ich habe die fertigen Taler in Metallboxen verpackt. Um die Schokolade habe ich zum Schutz Backpapier gelegt.

Wenn ihr keine Silikonformen zur Hand habt, probiert gerne mal die Alternative "Bruchschokolade" aus: Verteilt die Schokolade auf einem mit Backpapier belegtes Backblech ... geht genauso vor, wie oben beschrieben ... sobald die Schokolade erkaltet ist, brecht ihr sie in einzelne Stücke und verpackt sie danach hübsch.

Es ist wirklich flott gemacht - also könnt ihr schnell noch etwas bis morgen zaubern ;-)

 




  Einen schönen Abend wünscht DESI

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen lieben Dank für eure Nachricht ... Hinweise zur Verarbeitung eurer Angaben und Widerspruchsrechte findet ihr in meiner Datenschutzerklärung https://bydesi.blogspot.de/p/datenschutz.html

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...