Freitag, 9. August 2013

Ein kleiner Snack für Zwischendurch ...

... oder auch als kalte oder warme Vorspeise ... Datteln im Speckmantel ... ich könnte mich reinlegen und es ist doch so einfach ...



Ihr braucht eine Packung getrocknete, entsteinte Soft-Datteln und eine Packung dünn geschnittenen Bacon (beides von A*di) ... sowie Zahnstocher und Backpapier ...

Den Ofen auf 200 Grad voheizen.

Jetzt heißt es wickeln, feststecken, auf Backpapier legen und mit einem Rost auf mittlerer Schiene ab in den Ofen.

Für eine Dattel nehme ich eine halbe Scheibe Bacon.

Nach gut 10 Minuten drehe ich die Datteln auf die andere Seite ... und suche mir dabei für jede Dattel ein neues fettfreies Plätzchen auf dem Backpapier (***denn jedes Tröpfchen Fett was dadurch abfließt, landet später nicht auf meinen Hüften***).

Die Datteln sind fertig, wenn der Bacon schön angebräunt ist. Mit meinem Backofen dauert das ca. 25 Minuten.

Jetzt dürft ihr "genießen" ... Yummy

Einen schönen Start ins Wochenende wünscht DESI ♥


PS: Man kann die Datteln auch sehr gut auf dem Grill garen ...

1 Kommentar:

  1. Hmmm! Ich liebe Datteln im Speckmantel. Einfach köstlich. Auch auf dem Grill schmecken sie mir sehr gut und sind ein tolles Häppchen an schönen Abenden mit Familie und Freunden.

    Sei ganz lieb gegrüßt von mir liebe Desi. Und habe ein schönes Wochenende,
    Sarah

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Nachricht ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...